0211-24790940

Schamlippen Op

Wie ist der Ablauf der Behandlung?

Schamlippen Op Düsseldorf

Die Op der Schamlippen gehört heute, wegen der stark gestiegenen Nachfrage zu einem Standardeingriff. Am häufigsten ist der Wunsch einer Schamlippenverkleinerung. Schamlippenkorrekturen im Sinne einer Vergrößerung werden deutlich seltener nachgefragt. Hin und wieder werden auch angleichende Korrekturen bei Asymmetrien der Schamlippen durchgeführt.

 

Wie ist der Ablauf bei einer reduzierenden Schamlippen Op?

 

Vor einer Schamlippen Op sollten blutverdünnende Medikamente weggelassen werden, um das Blutungsrisiko und die Schwellungen nicht unnötig zu erhöhen. In aller Regel werden derartige Operationen ambulant durchgeführt. Je nach Patientenwunsch kann die Schamlippen Op in örtlicher Betäubung, im Dämmerschlaf oder in Vollnarkose durchgeführt werden. Für den, der nicht unbedingt auf das Kleingeld schauen muss ist wegen der heiklen Region und der Schmerzhaftigkeit der Betäubung mindestens ein Dämmerschlaf, besser eine Kurznarkose zu empfehlen.

Die Operation sollte nur nach einem ausführlichen Aufklärungsgespräch erfolgen. Hier genügt es nicht nur über die Operation selbst zu sprechen, sondern auch mögliche Komplikationen sollten beschrieben werden und wie man Sie verhindern kann. Auch die Verhaltensmaßregeln und die gesamte Nachbehandlung nach der Schamlippen Op sind für das Endresultat von entscheidender Bedeutung. Mit der Operation ist noch lange nicht alles getan!

Nach der Op ist eine gewisse Überwachungszeit einzuhalten bis man sich abholen lassen kann. Eine Schamlippenkorrektur in Narkose und mit Übernachtung ist mit höheren Kosten verbunden.

Die postoperativen Verhaltensregeln können in Abhängigkeit von dem Ausmaß der Op und je nach Operateur variieren. Eine gewisse Schonungszeit und Sportkarenz sind jedoch immer sinnvoll. Diese ist besonders streng in den ersten 7-10 Tagen zu sehen. Hier genügt schon eine falsche Bewegung beim Sitzen und schon können die feinen Nähte einreißen. Dieses kann zu Blutungen führen und einen weiteren Eingriff nötig machen, was die Abheilung dann wieder unnötig verzögert. Nach ca. 2-3 Wochen sind die Wunden verheilt, so dass man sich wieder normal bewegen kann. Mit einigen sportlichen Aktivitäten sollte man aber auch jetzt noch sehr zurückhaltend sein.

Abschwellende Maßnahmen und eine begleitende Schmerztherapie erleichtern die Heilungsphase. Manche Operateure empfehlen die Anwendung von Sitzbädern. In unserer Praxis spielen Sie eine eher untergeordnete Rolle. Bei einer simultanen Schamlippenkorrektur an den äußeren Schamlippen und den inneren Labien muss mit etwas mehr Schwellung und einem leicht erhöhten Schmerzmittelbedarf gerechnet werden.

Welche Kombinationsmöglichkeiten gibt es?

Prinzipeill gibt es verschiedene Möglichkeiten der Kombination bzw. simultanen Operation von ästhetischen Eingriffen. Generell wird die Schamlippen Op häufig mit anderen Eingriffen im Intimbereich simultan operiert. So werden oftmals auch eine Venushüglekorrektur, Klitorisvorhautkorrektur, die Eigenfettunterspritzung für den G-Punkt oder eine Vaginalverengung in gleicher Sitzung durchgeführt.